Garderobe in Eiche und Lack weiß

Nicht alltägliche Garderobe im Eingangsbereich

Dieser Eingangsbereich wurde mit zwei Garderoben gestaltet in der Kombination weiß und Eiche. Eine Garderobe, die ausreichend Platz bietet für die Gäste, eine weitere für die Bewohner des Hauses. Das Besondere daran: die eine Garderobe ist direkt sichtbar hinter der Tür, während die private Garderobe sich hinter einem Spiegelelement über Eck versteckt.

Und es gibt noch weitere Verstecke. Die weiße Wandpaneele, in die die Telefonische eingebracht wurde, ist in Wirklichkeit eine unsichtbare Tür. Hinter ihr verbirgt sich zusätzlicher Stauraum für Schuhe, Mützen und mehr. Für eine stilvolle Ausleuchtung der Garderoben sorgen LED-Lichter, die an dem durchgehenden geschwungenen Oberboden der Garderoben angebracht sind.

inspirieren lassen
zurück

Jeder Zentimeter: Handarbeit

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und planen mit Ihnen gemeinsam Ihr ganz individuelles Wohnkonzept.